Sie sind hier

Geschichte

Die Firma - WIB Weimarer Industriebedarf GmbH - als Fachhandel für Maschinen und Werkzeuge wurde am 01.03.1991 in den Räumen der Getreidewirtschaft Kölleda gegründet. Nach Abschluss der Umbauarbeiten eines ehemaligen Getreidespeichers in der Rießnerstraße 10 in Weimar, wurde im Jahr 1992 die Geschäftstätigkeit dorthin verlegt. Hier konnte in einem Ladengeschäft mit einer Fläche von 300 m² den Kunden die Waren entsprechend präsentiert werden.

Im Jahr 1998 errichteten wir am Standort in der Straße "Am Alten Speicher" einen SB-Waschplatz für PKW und Transporter. Diese Einrichtung kann von Betrieben und Privatpersonen genutzt werden. Die Änderung der Eigentumsverhältnisse machte die Neugründung der Firma am 01.05.2004 erforderlich. Dadurch wurde der Fortbestand des Werkzeugfachhandels am Standort gesichert. Das Leistungsspektrum für unsere Kundschaft konnte sogar noch verbessert werden. Das vollkommen neu gestaltete Ladengeschäft präsentiert sich heute dem Kunden wesentlich übersichtlicher und erleichtert Ihm den Einkauf. Dabei braucht man sich nicht auf neues Fachpersonal einstellen, denn die Gesichter sind selbstverständlich "die Alten" geblieben. Schwerpunkte des Sortimentes bilden der Handel mit Reinigungstechnik wie z.B.

  • Industriestaubsauger
  • Hochdruckreiniger
  • Bodenreinigungsautomaten

der Verkauf von Profiwerkzeugen

  • vom Handwerkzeug bis zur Elektromaschine
  • Kompressoren
  • Stromerzeuger und
  • Arbeitsschutzprodukte von Kopf bis Fuß

sowie kompetente Serviceleistungen für alle vertriebenen Produkte incl. Montage und Reparaturen.

Zur Unterstützung des Verkaufs der hochwertigen Maschinen und Geräte wurde außerdem ein umfangreicher Vorführ- und Mietpark eingerichtet. Diese zusätzliche Serviceleistung wird nicht nur von Firmen gern in Anspruch genommen, sondern erfreut sich auch bei Privatpersonen zunehmender Beliebtheit.